UN Day Dresden 2020: Dekade der biologischen Vielfalt/Decade on Biodiversity

Event
Location
  • DATE / TIME:
    2020/10/13    18:00 - 20:00
    Location:
    Dresden, Germany

    Design: diamonds network/Katharina Günther

    flag_de

    **For English, scroll down**

    UNU-FLORES und Partner organisieren ein vielfaltiges Programm zum Thema „Dekade der biologischen Vielfalt“ zur Feier des Tages der Vereinten Nationen (24. Oktober) in Dresden.

    Mitorganisatoren: UNU-FLORESLandesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN)Landeshauptstadt Dresden; Lokale Agenda 21 für Dresden e.V.UNICEF-Arbeitsgruppe DresdenLions Club Dresden Agenda 21, Zentrum für internationale Studien

    Festveranstaltung und Preisverleihung des Lokale Agenda Wettbewerbes

    18.00–20.00, 13. Oktober 2020, Plenarsaal, Rathaus, Dresden ODER online (wird rechtzeitig bekanntgegeben)
    Einlass: 17:00

    Empfang: 20.00–21.30 (TBD)

    Jedes Jahr diskutieren wir bei der Festveranstaltung am Tag der Vereinten Nationen eines der Schlüsselthemen der Vereinten Nationen und dessen Bedeutung im täglichen Leben der Menschen vor Ort. Anlässlich der ausklingenden UN-Dekade der biologischen Vielfalt steht dieses Thema im Fokus. Prof. Dr. Josef Settele, Helmholtz Zentrum für Umweltforschung (UFZ) und Experte beim Weltrat für Biologische Vielfalt (IPBES), wird über dieses Thema berichten. Im Anschluss wird er gemeinsam mit Bürgermeisterin Eva Jähnigen, Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft, Landeshauptstadt Dresden und Prof. Dr. Edeltraud Günther, Direktorin UNU-FLORES über Lösungsansätze für Menschen und der Stadt Dresden im Hinblick auf die Erhaltung der biologischen Vielfalt diskutieren.

    Im Rahmen der Festveranstaltung findet erneut die Preisverleihung der Lokale Agenda für Dresden e.V. und des Lions Club Dresden Agenda 21 statt.

    Eine Anmeldung ist erforderlich und ist ab 1. September 2020 möglich.


    flag_en
    To celebrate United Nations Day (24 October) in Dresden, this year UNU-FLORES and partners are organising an exciting programme on the topic of the “Decade on Biodiversity”.

    Co-organisers: UNU-FLORESLandesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN)Landeshauptstadt Dresden; Lokale Agenda 21 für Dresden e.V.UNICEF-Arbeitsgruppe DresdenLions Club Dresden Agenda 21, Centre for international studies

    Commemorative Event and Award Ceremony for the Lokale Agenda Contest

    6:00–8.00 p.m., 13 October 2020, Plenary Hall, City Hall, Dresden OR online (to be announced in due course)
    Doors open at 5:00 p.m.

    Reception: 8:00–9:30 p.m. (TBD)

    Once a year, to commemorate UN Day in Dresden, we gather to discuss one of the key issues of the United Nations and its significance in the daily lives of the local community. As the UN Decade on Biodiversity draws to an end, this topic will be our focus for this year’s UN Day. Prof Dr Josef Settele, Helmholtz Center for Environmental Research (UFZ) and expert at the World Council for Biodiversity (IPBES) will report on this issue. Afterwards, together with Ms Eva Jähnigen, Deputy Mayor for Environment and Municipal Utilities, City of Dresden, and Prof Dr Edeltraud Guenther, Director UNU-FLORES he will discuss solutions for people and the city of Dresden with a view to preserving biodiversity.

    The award ceremony of the Lokale Agenda für Dresden e.V. and the Lions Club Dresden Agenda 21 will once again be held as part of the event.

    Registration is required and will open on 1 September 2020.

  • Dresden City Hall, Plenary Hall OR online (TBD)
    Rathausplatz 1
    01067 Dresden
    Germany