Dresdnerin auf UN-Mission: Wie Umweltprobleme der Welt gelöst werden können, wird im WTC erforscht – unter weiblicher Führung.

News
Related Files
  • 2018/07/23     Dresden, Germany

    Zwischen dem alten und dem neuen Arbeitsplatz liegen nur knapp vier Kilometer. Doch für Edeltraud Günther ist es eine Reise um die Welt. Von der TU Dresden zu den Vereinten Nationen. Aktuell ist sie Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden. Ab Anfang September zieht sie in ihr neues Büro im Dresdner World Trade Center (WTC). Dort ist das Dresdner Institut (Unu-Flores) der Universität der Vereinten Nationen zu Hause. Sie wird dessen neue Direktorin.

    Source: Sächsiche Zeitung

  • Dresdnerin auf UN-Mission

    (107.1 KB PDF)