Sachsen möchte Wirtschaftsbeziehungen zu Iran ausbauen

News
Related Files
  • 2017/11/29     Tehran, Iran

    Sachsen will seine Beziehungen zum Iran ausbauen. Eine Delegation aus der Islamischen Republik wird an diesem Donnerstag von Umwelt- und Agrarminister Thomas Schmidt (CDU) empfangen. Sie wird vom Vorsitzenden des Parlamentsausschusses für Landwirtschaft, Wasser und Ressourcen, Ali Mohammad Shaeri, geleitet. Der Besuch knüpft an eine Reise Schmidts im April 2016 in den Iran an.

    Source: Süddeutsche Zeitung

  • Sachsen möchte Wirtschaftsbeziehungen zu Iran ausbauen

    (533.7 KB PDF)